2. Mai 2013

Lange Bloggerpause

Sicher kennt Ihr das auch, dass immer etwas Wichtiges dazwischen kommt, sodass man einfach keine Zeit zum Bloggen findet. Ich war ganz erschrocken, wie lange ich nichts mehr gepostet habe, aber es ist in der Zwischenzeit so viel passiert.

Erst einmal habe ich mein Layout verändert. Gefällt es Euch? Dann hat der Frühling es doch tatsächlich endlich geschafft!! Plötzlich grünt und blüht alles im Garten.

Ich nehme Euch heute mal auf einen Rundgang durch unseren Garten mit. Habt Ihr Lust?? Dann kommt mal mit... Fangen wir vor dem Haus mit unserem Magnolienstrauch an. Er ist noch nicht sehr groß, aber es werden jedes Jahr immer mehr Blüten.



Diese Wildtulpen sind unverwüstlich und kommen jedes Jahr wieder. Allerdings sind sie kleiner als normale Tulpen.

 
 
Jetzt geht es weiter zu unserem Prachtstück.
 Die Zierpflaume blüht zwar immer nur gut eine Woche, aber dafür besteht in dieser Zeit der Strauch aus Millionen von Blüten. Herrlich!! Wenn man an ihm vorbeigeht, brummt er richtig, denn Massen von Bienen bevölkern jedes Jahr den Strauch. Ein tolles Naturschauspiel.




Hoffentlich gibt es in diesem Jahr keine Nachtfröste mehr, denn die Äpfelbäume sind kurz vor dem Aufblühen. Ich finde diese pelzigen Knospen total schön. Ihr auch?



Und die Sauerkirsche steht auch schon in voller Blüte. Das gibt immer einen super Kontrast zum schwedengelben Baumhaus der Kinder ( die sich immer noch nicht ganz von den Ostereier verabschieden konnten ).

Ich liebe ja den Frühling, vor allem wenn man einen sooooo langen Winter hinter sich hat.

Damit wünsche ich Euch eine frühlingshafte Restwoche. Beim nächsten Mal verrate ich Euch, was es noch so Neues aus der Villa Malmö zu berichten gibt.

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Liebe Beate, deine Wildtulpen haben mich inspiriert. Weil ich kein Haus, sondern nur eine Wohnung habe, wollte ich eigentlich Wandbilder mit Tulpen haben. Schau mal an, was ich gekauft habe: http://www.bimago.de/wandbilder/blumen/tulpen/tulpen-in-der-sonnenstrahlen.html# was denkst du?

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne bilder und einfach ein traumhafter Garten. Aber jetzt ist ja leider erstmal Winter :( Aber dank deiner Bilder können wir uns schon mal auf den nächsten frühlig freuen!

    Liebe Grüße,
    Marie

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass Du meinen Blog besuchst!